Verhaltenstherapie umfasst alle Bereiche die für den Halter problematisch gelten.

Diese Bereiche können sehr individuell sein. Was für den einen noch normal ist, ist für andere schon kaum auszuhalten.

Auch oft ist es aus Menschensicht häufig nicht nachvollziehbar, warum der Hund tut was er tut. Keine Sorge! Ihr Hund denkt das gleiche über Sie.

Daher kommen nicht selten die Probleme im gemeinsamen Leben zwischen Hund und Mensch. 

Meine Aufgabe ist, Ihnen wieder zurück in das Gleichgewicht der Beziehung zu Ihrem Hund zu helfen.

Eine gemeinsame Basis zu erarbeiten, beruhend auf Vertrauen, Spass und Verstehen des Individuum Hund. 

 

Kosten :

Vorab ist immer ein Erstgespräch nötig. Zeitlich liegt es zwischen 60 Minuten - 90 Minuten. Kosten für das Erstgespräch bei Ihnen vor Ort betragen 60 Euro. 

 

Jede weitere Stunde (45 Min. ) betragen 45 Euro.

Sofern die Problematik nicht im häuslichen Bereich liegt, findet das Training draußen statt oder auf einem eingezäunten Platz.

Ein weiteres Angebot für Verhaltenstherapie finden Sie bei dem Thema " Intensivtraining 2".